CDA Kreisverband
CDA Kreisverband
00:28 Uhr | 24.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft


Pressearchiv
18.03.2014 - Westfalen-Blatt / Uwe Caspar Übersicht | Drucken

Angelika Gemkow packt weiter an

CDA bestätigt ihren bewährten Vorstand

Angelika Gemkow wird auch in den nächsten zwei Jahren die Christlich-Demokratische Arbeiternehmerschaft Ostwestfalen-Lippe (CDA) führen: Bei der Bezirkstagung in Gütersloh wurde die Bielefelderin von den 27 Delegierten fast einstimmig wiedergewählt.



Foto
Der bei der Bezirkstagung in Gütersloh wiedergewählte CDA-Vorstand mit Gastredner Peter Preuß (4. von links): Bernd Schulze-Waltrup, Walter Kern, Monika Schick, Angelika Gemkow und Günter Obermeier (von links)
Westfalen-Blatt / Uwe Caspar -

»Ich bin stolz, CDA-Mitglied zu sein. Denn wir haben eine starke Stimme in der Bundespolitik – viele unserer Punkte sind in das Regierungsprogramm aufgenommen worden. Wir wollen das soziale Gewissen der CDU bleiben«, betonte Gemkow, die seit 1995 an der Spitze des Bezirksvorstandes steht. »Sie steht für Echtheit, Wärme und Anteilnahme. Es gibt keine bessere erste Vorsitzende«, würdigte der ebenfalls wiedergewählte Stellvertretende Vorsitzende Walter Kern (Lemgo) das langjährige Engagement von Angelika Gemkow. Außerdem gehören dem CDA-Vorstand Günter Obermeier (Hüllhorst), Monika Schick (Rheda-Wiedenbrück), Bernd Schulze-Waltrup (Paderborn) und Jan Günther (Bielefeld) an.

Ein wichtiger Punkt im Programm der ostwestfälischen Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (Motto: »Wir packen an«) ist das Thema Pflegefachkräfte-Mangel. »Die demografische Entwicklung ist eine große Herausforderung. Es darf uns nicht kalt lassen, dass die mit der Pflege ihrer Angehörigen überforderten Familien am Stock gehen«, sagte Angelika Gemkow.


Woste, 21.03.2014, 17:40 Uhr
News-Ticker
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.33 sec. | 36975 Visits