CDA Kreisverband
CDA Kreisverband
15:42 Uhr | 26.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
Pressearchiv
25.04.2013 - Westfalen-Blatt Übersicht | Drucken

Thomas Bullmann bleibt CDA-Chef

Thomas Bullmann geht nach der Jahreshauptversammlung in seine dritte Wahlperiode als Vorsitzender der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Daniel Helmig und Carsten Schikor sowie dem Schriftführer Christoph Scheidel. Hans Böker, Hermann Hermjohannknecht, Oliver Krümpelmann und Marc Walter komplettieren als Beisitzer den Vorstand.



Foto
Bilden den geschäftsführenden Vorstand (von links): Christoph Scheidel, Thomas Bullmann und Daniel Helmig. Es fehlt: Carsten Schikor.
Westfalen-Blatt -

Thomas Bullmann blickte in seinem Vorstandsbericht auf zahlreiche Aktionen zurück. Die CDA als Arbeitnehmerorganisation der CDU verstehe sich als Sprachrohr aller, die sich in der Politik für christlich-soziale Themen einsetzen. »Ich wünsche mir eine demokratische Streitkultur mit möglichst vielen neuen Mitgliedern«, sagte Bullmann.

Als nächste Aktion wird die CDA auf der Kundgebung der Gewerkschaften am 1. Mai vertreten sein.


Woste, 27.04.2013, 20:50 Uhr
News-Ticker
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.03 sec. | 38276 Visits